Hausgeld

Hausgeld Die Miteigentümer tragen gemäß § 16 Abs. 2 WEG die Lasten und Kosten des gemeinschaftlichen Eigentums. Unter den Begriff Hausgeld fallen die zeitanteiligen Vorschusszahlungen (meist monatliche Beträge) auf die Bewirtschaftungskosten gemäß gültigem Wirtschaftsplan. Der Begriff Hausgeld ist dem auch häufig verwandten Begriff " Wohngeld " vorzuziehen, um Verwechslungen mit den auch als Wohngeld bezeichneten öffentlichen Mietzuschüssen zu vermeiden.

SERVICE

Unsere Standorte

Heyenbaumstr. 139-141, 47802 KrefeldKrefeld

HalleHalle (Saale)

LeipzigLeipzig

                          Berlin

                          München

                          Erlangen