WEG-Vorschriften, abdingbare

WEG-Vorschriften Abdingbare Vorschriften des WEG sind solche, deren Regelungen durch Vereinbarung aufgehoben oder abgeändert werden können.§ 10 Abs. 2 WEG sieht ausdrücklich vor, dass die Wohnungseigentümer von den Vorschriften des Wohnungseigentumsgesetzes abweichende Vereinbarungen treffen können, soweit nicht etwas anderes im Gesetz ausdrücklich bestimmt ist. Die Wohnungseigentümer haben danach grundsätzlich das Recht, ihr Verhältnis untereinander durch Vereinbarung abweichend vom Gesetz zu regeln. Sie haben hierbei die Beschränkungen, welche sich aus dem Wohnungseigentumsgesetz und den allgemeinen Rechtsvorschriften ergeben s. (WEG-Vorschriften, unabdingbare) zu beachten. Vom Gesetz abweichende Vereinbarungen dürfen ferner den unentziehbaren Kernbereich des Wohnungseigentums nicht beschränken. Typische vom Gesetz abweichende Vereinbarungen der Wohnungseigentümer sind.

SERVICE

Unsere Standorte

Heyenbaumstr. 139-141, 47802 KrefeldKrefeld

HalleHalle (Saale)

LeipzigLeipzig

                          Berlin

                          München

                          Erlangen